Kapitalanleger aufgepasst! Neue steuerliche Vorteile beim Immobilienerwerb

Der Bundesrat hat am Freitag 22.03.2024, nach langem hin und her, dem Wachstumschancengesetz zugestimmt. Der neuen degressiven Abschreibung (AfA) für den Neubau von Wohnungen steht nichts mehr im Weg. Ab sofort können Sie von den äußerst vorteilhaften Anpassungen der Sonderabschreibung profitieren. Wir erklären Ihnen die Details zu den neuen steuerlichen Vorteilen:

  • Die degressive Abschreibung gilt ausschließlich für neu gebaute bzw. im Jahr der Fertigstellung erworbene Wohngebäude und Wohnungen.
  • Im ersten Jahr können fünf Prozent der Investitionskosten steuerlich geltend gemacht werden, in den folgenden Jahren können jeweils fünf Prozent des Restwertes steuerlich geltend gemacht werden.
  • Ein Wechsel zur linearen AfA ist möglich.
  • Der Baubeginn des Wohngebäudes muss zwischen dem 1. Oktober 2023 und dem 30. September 2029 (6-Jahres Zeitraum) liegen.
  • Erstmals ist nicht der Bauantrag entscheidendes Kriterium für die Gewährung der degressiven AfA, sondern der angezeigte Baubeginn.
  • Beim Erwerb einer Immobilie muss der Vertrag zwischen dem 1. Oktober 2023 und dem 30. September 2029 rechtswirksam geschlossen werden. Die Immobilie muss bis zum Ende des Jahres der Fertigstellung erworben werden.
  • Kombinationsmöglichkeit § 7b Sonderabschreibung für Mietwohnungsneubau und der neuen degressiven Afa
    Die degressive AfA kann  mit der Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau kombiniert werden. Begünstigt werden dabei Neubauten, mit dem energetischen Gebäudestandard EH40/QNG, die eine Baukostenobergrenze von 5.200 Euro pro m² einhalten. So ergibt sich im ersten Jahr ein Steuervorteil von bis zu 10,00 %. In den ersten 10 Jahren sind Abschreibungen bis zu
    48 % möglich, siehe Musterberechnung. (Musterberechnung Wohnung. 7, VIO Pentling Großberg, Parzelle 4).

Steuerliche Vorteile beim Immobilienerwerb

(Textquelle: Pressemitteilung Bundesministerium für Wohnen, Stadtenwicklung und Bauwesen)

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen ein frohes, besinnliches Weihnachsfest und ein gesundes, glückliches neues Jahr!

 

Der Bayerische Gesundheitsminister zu Besuch in Schwandorf

Eine Ehre für das Wohnprojekt in Schwandorf! Der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek war zu Besuch bei Dr. Loew, in der Bleistädter Straße.
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen betreibt in Schwandorf ein Haus für psychisch kranke Menschen, welches von der Immocontec GmbH geplant, realisiert und nach den neusten ökologischen Anforderungen und der höchsten Effizienzklasse erstellt wurde. Die Einrichtung wird von der Gesellschaft für Soziales und betreutes Wohnen (GsbW) an Dr. Loew vermietet.
Am Sonntag stellte sich der bayerische Gesundheitsminister eine halbe Stunde lang den Fragen der Mitarbeiter von Dr. Loew.
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen betreibt im Gebäude der GsbW in Schwandorf seit drei Jahren ein Haus mit 17 Heimplätzen für psychisch kranke Menschen, in dem die Möglichkeit besteht die Bewohner/innen ganztägig im Rahmen der Tagesstrukturierenden Maßnahmen (TSM) zu betreuen. Die Aufenthaltsdauer ist nicht befristet. „Ziel ist die Wiedereingliederung in die Gesellschaft“, erklärt Siegfried Heitzer. „Klaus Holetschek war in Begleitung von MdL Alexander Flierl, MdB Martina Englhardt-Kopf und Bürgermeister Andreas Wopperer gekommen, ebenfalls zählte Peter Pirzer, Geschäftsführer der GsbW zu den Gästen.

Herzlich Willkommen Kilian!

Auch in diesem Jahr bietet immocontec jungen Menschen die Möglichkeit eine Ausbildung zu absolvieren. So dürfen wir Kilian Seebauer in unserem Team begrüßen. Es freut uns, dass er sich für eine Ausbildung zum Bauzeichner bei uns entschieden hat!

Schön das Du da bist!

Herzlich Willkommen!

Auch in diesem Jahr bietet immocontec jungen Menschen die Möglichkeit eine Ausbildung zu absolvieren.

Herzlich willkommen sagen wir zu Xena und Doris, die sich beide für eine Ausbildung zur Bauzeichnerin bei uns entscheiden haben.

Schön das ihr da seid!

Qualität durch berufliche Ausbildung

„Dieses Unternehmen sichert Qualität durch berufliche Ausbildung“ – das steht auf dem neuen Aufkleber der Industrie- und Handelskammer Regensburg für Oberpfalz/Kelheim.

Wir leisten sehr gerne diesen wertvollen Beitrag zur Gewinnung und Sicherung der Fachkräfte von morgen. Als mittelständisches Unternehmen wissen wir, wie wichtig qualifizierte Fachkräfte sind. Nur mit einem hochmotiviertem und wissbegierigem Mitarbeiter erzielt man die Erfolge, die man sich als Unternehmen wünscht.

Wir bieten Ausbildungsplätze zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) und Bauzeichner (m/w/d) an.

Wir wünschen frohe Weihnachten!

Es ist an der Zeit Danke zu sagen! Danke für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2021!

Wir möchten ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen, sowie einen guten Start ins neue Jahr 2022!

 

 

Herzlich Willkommen!

Auch in diesem Jahr bietet immocontec jungen Menschen die Möglichkeit eine Ausbildung zu absolvieren.

Herzlich willkommen sagen wir zu:
Sandra (Kauffrau für Büromanagement)
Ina (Bauzeichnerin) und
Jonas (Bauzeichner)

Schön das ihr da seid!